Arbeitssicherheit Dienstleister Betriebsarzt: Das sollten Sie wissen

Das Arbeitssicherheitsgesetzes (ASiG) schreibt Unternehmen ab einer Betriebsgröße von einem Mitarbeitenden die schriftliche Bestellung eines Betriebsarztes vor. Viele Unternehmen arbeiten mit Dienstleistern für betriebsärztliche Dienste zusammen. Doch was genau müssen diese Dienstleister leisten? Und wie wählen Sie den Richtigen aus? In diesem Artikel erfahren Sie es.

Sollte die Berufsgenossenschaft bei Ihnen die schriftliche Bestellung eines Betriebsarztes, sowie weitere arbeitsschutzrechtliche Versäumnisse angemahnt haben, finden Sie Hilfe in unserem kostenlosen E-Book. Falls Sie gerade einen Dienstleister für die betriebsärztliche Unterstützung suchen, können Sie die Kosten in unserem Online-Kostenrechner schnell und einfach kalkulieren.

Dienstleister Betriebsarzt: Welche Leistungen können Sie erwarten?

Ein Dienstleister Betriebsarzt steht Unternehmen für unterschiedliche Aufgaben zur Verfügung: Einerseits berät der Dienstleister Unternehmen und Verantwortliche in Fragen der betriebsärztlichen Vorsorge. Dazu gehört beispielsweise die Ausstattung von Unternehmen in einer Art und Weise, dass langfristige Krankheiten (zum Beispiel Rückenkrankheiten) durch den Beruf vermieden werden. In Kliniken oder Arztpraxen berät ein Dienstleister als Betriebsarzt Mitarbeitende, sich mit Fragen der Vermeidung von Ansteckungen noch intensiver auseinanderzusetzen.

Ein Dienstleister als Betriebsarzt steht Mitarbeitenden zudem als Ansprechpartner für alle Fragen rund um die betriebliche Gesundheitsvorsorge zur Verfügung. Gerade bei Kleinstunternehmen mit weniger als 10 Mitarbeitenden verlangt die DGUV 2 keine regelmäßigen Besuche. Hier steht die betriebsärztliche Vorsorge bedarfsgerecht zur Verfügung. Bei größeren Betrieben besucht ein Dienstleister für Betriebsärzte Unternehmen und Mitarbeitende nach einem zuvor festgelegten Zeitplan und bespricht mit ihnen Fragen der betrieblichen Gesundheitsvorsorge.

Die Deutsche Mittelstandsschutz GmbH unterstützt Unternehmen mit einem Dienstleister als Betriebsarzt. Falls die Berufsgenossenschaft in Ihrem Unternehmen eine fehlende schriftliche Bestellung eines Betriebsarztes bemängelt hat, kann diese Bestellung innerhalb von 48 Stunden erfolgen. Unternehmen gewinnen Rechtssicherheit und vermeiden Bußgelder. Zudem stehen Experten der Deutschen Mittelstandsschutz GmbH Unternehmen und Mitarbeitenden beratend zur Verfügung – in dem Rahmen, in dem Unterstützung benötigt wird. Der Grundsatz: Unterstützung aus einer Hand. Das Arbeitssicherheitsgesetz fordert unter anderem, dass sich Fachkräfte für Arbeitssicherheit und schriftlich bestellte Betriebsärzte regelmäßig austauschen. Diese in der Praxis häufig schwer umzusetzende Verpflichtung ist bei der Deutschen Mittelstandsschutz GmbH Prinzip: Durch die Betreuung aus einer Hand wird dies gewährleistet.

Arbeitsmedizinische Beratung und Vorsorge für Ihr Unternehmen

Wir unterstützen Sie durch professionelle Betriebsärzte. Deutschlandweit für Unternehmen jeder Größe!

Jetzt mehr erfahren

Dienstleister Betriebsarzt auswählen: Darauf sollten Sie achten

Bei der Auswahl eines Dienstleisters für die betriebsärztliche Versorgung haben Unternehmen immer wieder Fragen wie diese: Wie kann ich die Qualität der betriebsärztlichen Versorgung erkennen? Wie finde ich den richtigen Dienstleister? Bei der Auswahl eines Dienstleisters als Betriebsarzt sollten Sie vor allem darauf achten, dass Sie eine bedarfsgerechte Beratung und Versorgung erhalten. Ein kaufmännisches Unternehmen, in dem drei Mitarbeitende beschäftigt sind, hat andere Anforderungen als ein Logistikunternehmen mit 30 Mitarbeitenden.

Hier sollten Sie darauf achten, dass Sie genau die Versorgung erhalten, die Sie als Unternehmen benötigen. In unserem Artikel zur DGUV 2 (bitte link setzen) wird dies detailliert dargestellt. Ein weiterer wichtiger Punkt bei der Auswahl eines Dienstleisters als Betriebsarzt ist die Frage der Koordination: Wie bereits erwähnt fordert das Arbeitssicherheitsgesetz (bitte Link setzen) den engen Austausch der Fachkraft für Arbeitssicherheit (bitte link setzen) und des Betriebsarztes. Dies wird deutlich vereinfacht, wenn ein Dienstleister beides aus einer Hand anbietet. Dies ist der Grundsatz der Deutschen Mittelstandsschutz GmbH: bedarfsgerechte kostengünstige Pakete, die Unternehmen bezüglich ihrer sicherheitsrechtlichen Verpflichtungen vollumfängliche Rechtssicherheit geben.

Soforthilfe bei Betriebsprüfungen

Hat die Berufsgenossenschaft eine Kontrolle Ihres Unternehmens angekündigt?

Oder liegen vielleicht bereits Fristsetzungen für den Nachweis geeigneter Sicherheitsmaßnahmen oder sogar Bußgeldandrohungen vor?

Soforthilfe bei Betriebsprüfungen